Einsatz
Foto: einsatzfotos.tv

Was ist eine MFE?

Eine MFE oder auch Multifunktionale Einsatzeinheit beschreibt eine Einheit, welche sowohl zur Versorgung Verletzter oder Erkrankter Personen als auch zur Betreuung von Betroffenen bei Großschadenslagen selbstständig arbeiten kann. Die MFE hat hier die Möglichkeit in Gebäuden sowie in selbstständig errichteten Behandlungs-/ Betreuungszelten auch bei beschädigter Infrastruktur (ohne Elektrischen Strom) zu operieren. Ein weiterer sehr wichtiger Einsatzanlass ist die Versorgung der Feuerwehren bei Einsätzen. Hier Sorgt die MFE für die Verpflegung, sowie die Medizinische Betreuung der Einsatzkräfte.

Komponenten einer MFE

MFE

Die Komponenten Einer Multifunktionalen Einheit gliedern sich in:

  • Führungskomponente
  • Betreuungskomponente
  • Sanitätskomponente
  • Technikkomponente

Auf Grund der gesteigerten Anforderungen an Personal und Material, durchlaufen die Helfer wenn möglich gleich mehrere Fachdienstausbildungen aus den Bereichen Sanitäts-, Betreuungs- und Technischemdienst. Die Einheitsführer verfügen allesamt über langjährige Erfahrung in den Teileinheiten, sowie über eine deutlich gesteigerte Sozial- und Führungskompetenz, da vor jeder Ernennung zum Einheitsführer eine gewisse Zeit als Führer einer Teileinheit zu absolvieren ist. Viele Einheitsführer haben desweiteren die Qualifikation als Verbandführer, mit welcher sie im Bedarfsfalle auch mehrere Multifunktionalen Einheiten an einer Einsatzstelle koordinieren können.

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Hochtaunus e.V. betreibt zur Zeit in enger Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst fünf Multifunktionale Einheiten im Vordertaunus sowie im Usinger Land.

Übersicht der MFE im Hochtaunuskreis

Multifunktionale Einsatzeinheit 1
Die MFE 1 wird vom DRK Ortsverein Bad Homburg gestellt, ihr Einsatzbereich ist das Gebiet Bad Homburg v.d.Höhe. Allerdings ohne den Stadtteil Ober-Erlenbach.

Multifunktionale Einnsatzeinheit 2
Die MFE 2 wird von der DRK OV Oberursel e.V. gestellt und versorgt das Gebiet Oberursel, sowie Steinbach.

Multifunktionale Einsatzeinheit 3
Das DRK Königstein in Kooperation mit dem DRK Kronberg stellen die MFE 3, deren Einsatzgebiet sich von Kronberg, über Königstein bis hin nach Glashütten erstreckt.

Multifunktionale Einsatzeinheit 4
Die MFE 4 wird von der DRK OV Friedrichsdorf gestellt. In ihren Einsatzbereich fallen Friedrichsdorf, sowie der Stadtteil Bad Homburg – Ober-Erlenbach.

Multifunktionale Einsatzeinheit 5
Die MFE 5 – Usinger Land wird von den Kollegen der DRK OV Neu Anspach, OV Schmitten, OV Wehrheim, OV Weilrod, OV Usingen sowie dem Malteser Hilfsdienst in Usingen gestellt. Ihr Einsatzgebiet ist der gesamte Bereich des Hintertaunus.

Alarmierung der MFE

Die Multifunktionale Einsatzeinheit kann über die Zentrale Leitstelle des Hochtaunuskreises angefordert werden. Es kann auch lediglich der entsprechende Einheitsführer als Fachberater im Vorfeld hinzugezogen werden.

Ansprechpartner KBL

MHE k

Mark Henning

SOS k

Stefan Osthoff

Kreisbereitschaftsleitung

Kontakt