Informationen zur Lage auf den Philippinen und zu Hilfen des Roten Kreuzes finden Sie auf der Homepage des DRK. Bitte nutzen Sie den Link.

Der verheerende Wirbelsturm "Haiyan" ist mit Windgeschwindigkeiten in Rekordhöhe und gewaltiger Zerstörungskraft über die Philippinen hereingebrochen. Die Spitzenwindgeschwindigkeiten von "Haiyan" liegen bei 275 Kilometern in der Stunde, weit über der Schwelle zur gefährlichsten Taifun-Kategorie. "Haiyan" wird von heftigen Regenfällen begleitet und gilt als der schwerste Wirbelsturm auf den Philippinen innerhalb der vergangenen 30 Jahre. Mehr als 680 000 Menschen in 22 Provinzen mussten ihre Häuser in Küstengebieten oder anderen gefährdeten Regionen verlassen. (Quelle:www.drk.de)

 

Einsatzkräfte aus allen Bereitschaften des DRK Hochtaunus befanden sich inDresden im Rahmen der Arbeit eines Katastrophenschutz - Betreuungszuges.

Weiterhin sind aktuell Kräfte des Kriseninterventionsdienstes inHavelberg im Einsatz mit der DRK - Landesverstärkung Hessen.

 

 

Weitere Einsatzinformationen folgen in Kürze.   

Am 21. März wurde zum ersten Kreisaussschuss der Bereitschaften im Jahr 2013 geladen.

Es wurden verschiedene aktuelle Themen der Bereitschaften, Einsatzeinheiten, Fachgruppen und Arbeitskreisen sowie der Kreisbereitschaftsleitung besprochen.

 

 

In der heutigen Nacht kam es in der Oberurseler Altstadt zu einem Feuer in einem Wohngebäude.

Nähere Informationen zum Einsatz erhalten Sie hier

130227d

Unterkategorien