Die Kreisbereitschaftsleitung des DRK Hochtaunus wurde heute in ihrem Amt bestätigt.

 

Die Bereitschaftsleitungen der DRK - Ortsvereine im Hochtaunuskreis wählten Thomas Kapell als Kreisbereitschaftsleiter und Mark Henning als seinen Stellvertreter einstimmig.

 

Näheres zur den Aufgaben der Kreisbereitschaftsleitung finden sie im Aufgabenkatalog der Ordnung der Bereitschaften.

 

 

 

 

Aus privaten Gründen des Eigentümers musste die angemietete Fahrzeughalle in der Talstraße zum 31.12.2011 geräumt werden. Die Fahrzeuge und das vorhandene Material wurden in den letzten Wochen auf die Unterkünfte in Burgholzhausen und Köppern aufgeteilt.
Um insbesondere die großen Fahrzeuge sicher unterbringen zu können musste in Burgholzhausen ein Teil der Grünfläche geschottert und eingezäunt werden.

Mehr dazu auf der Seite des DRK Friedrichsdorf


 

Die Kreisbereitschaftsleitung wünscht allen Aktiven im DRK, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen Freunden und Förderern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Nach einem aufregenden und arbeitsreichen Hessentagsjahr ist nun für uns alle die Zeit zur Ruhe zu kommen.

 

Wir danke für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit und wünschen einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012.

 

 

 

Gegen 12:50 Uhr wurde die Sanitätsgruppe der Einsatzeinheit 5 (Usinger Land) aus DRK und MHD alarmiert.

 

Näheres zum Einsatz finden sie hier

 

 

 

 

 

Unterkategorien